Bugnes der Kindheit

Lecker! Bugnes wie als wir klein waren. Ein köstliches Rezept Karneval oder um es zu probieren, einfach um Eiszucker zu pudern, all die kleinen verkleideten Schnauzen.

Die Zutaten

- 150 g Kornblumen-Maisblüte

- 75 g Butter

- 1 Bio-Orange

- 90 g Zucker

- 5 g Salz

- 3 große Eigelb

- 100 g Mehl

- Öl

- Puderzucker

Die Realisierung

Schritt 1

Nehmen Sie die Orangenschale und hacken Sie es. In der Schüssel des Roboters die weiche Butter, die Schale, den Zucker und das Salz vermengen.

Schritt 2

3 große Eier nacheinander unterrühren. Gießen Sie die Maisstärke und das Mehl. Den Teig in eine Folie formen und eine Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 3

Den Teig ausrollen und die Käfer mit einem Ausstecher schneiden.

Schritt 4

Ölbad auf 180 ° C erwärmen Tauchen Sie die Buggys 2 Minuten und drehen Sie sie um. Papierhandtücher und Puder mit Puderzucker abtropfen lassen. Warm servieren.

Wusstest du schon

Traditionell fasteten die Christen 40 Tage vor Ostern. Um sie nicht zu verlieren, mussten wir kurz zuvor die als "Fett" bezeichneten Lebensmittelreserven leeren: Butter, Eier, Fleisch ... So durften wir Pfannkuchen, Donuts, Waffeln ... und ... genießen Bugnes!

Autor: Lucie Dauchy

Lesen Sie auch:

Pfannkuchen, Waffeln ... Unsere Rezepte für Karneval

Schokoladenkekse für Kinder

Omas Desserts

Video: Beignet carnaval bugne ! Un délice !! (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar