Das Speichern von Dateien in einer Cloud ist einfach!

Möchten Sie Ihre Urlaubsfotos Ihren Lieben zeigen? Sie müssen sie nicht auf einen USB-Stick kopieren, der sie möglicherweise mitbringt. Um von einem mit dem Internet verbundenen Gerät darauf zuzugreifen, platzieren Sie Ihre Bilder einfach in einer "Wolke" ("Wolke" auf Englisch), einem digitalen Speicherplatz. Wir sagen Ihnen alles, was Sie über diese "Cloud" -Dienste wissen müssen. Als Bonus erhalten Sie eine Auswahl der von uns bevorzugten Dienste.

Das Interesse der Wolke
Ihr Computer und Ihr Telefon sind wahrscheinlich voll mit Fotos und Dateien, die Sie interessieren. Es wird empfohlen, Kopien aufzubewahren (falls Sie beispielsweise das Gerät verlieren). Die Cloud ist einer der Orte, an denen Sie sie speichern können. Der Vorteil gegenüber einem USB-Stick besteht darin, dass Sie von vielen Geräten aus eine Verbindung zu Ihrer Cloud herstellen können. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone aufgenommene Fotos in eine von uns ausgewählte Cloud kopieren, können Sie diese auf Ihrem Computer oder einem Freund durchsuchen.

Wie funktioniert das?
Erstellen Sie ein Konto mit einem sicheren Passwort (ein komplexer Code, den Sie auf anderen Websites nicht verwenden). Die Dienste in unserer Auswahl bieten verschiedene Optionen zum Anzeigen oder Hinzufügen gespeicherter Dateien. Eine sehr einfache Methode, die mit unserer gesamten Auswahl funktioniert, besteht darin, von einem Computer aus über einen Webbrowser auf die Website zuzugreifen und eine Verbindung herzustellen. Die Dateiübertragung erfolgt normalerweise durch Ziehen des Elements in Ihren Cloud-Bereich.

Wählen Sie die richtige Cloud für Ihre Anforderungen
Mit einem kostenlosen 5-GB-Angebot können Sie bereits mehr als 1.500 3-MB-Fotos speichern. Wenn Sie jedoch viele große Dateien (z. B. Videos) speichern möchten, müssen Sie sich wahrscheinlich für ein kostenpflichtiges Paket entscheiden. Überprüfen Sie auch, ob der Dienst mit den Geräten funktioniert, auf denen Sie ihn verwenden möchten. Der iCloud-Dienst bietet beispielsweise keine Anwendung für Android-Smartphones an.

4 Wolken auf dem Prüfstand

  • Das Herzstück von Serengo: Google Drive für den klassischen Nutzer. Im Freien ist dies wahrscheinlich das Beste auf dem Gebiet. Dies ist der Dienst, der den größten freien Speicherplatz bietet und dem Benutzer alle Tools bietet, die in einer Cloud durchsucht werden können. Sie können Fotos und Dateien speichern und Dokumente direkt darauf erstellen und Ihren Freunden sogar erlauben, sie anzuzeigen oder zu bearbeiten. Das Beste ist, dass der Dienst von einer Vielzahl von Geräten (PC, Mac, Android und iOS-Mobilgeräte) aus zugänglich ist. 15 GB frei, Bezahlformeln darüber hinaus.
  • OneDrive, Microsoft, für Office-Stammkunden.Eine Wolke von ausgezeichneter Qualität zum einfachen Speichern von Fotos und Dokumenten. Sein kleines Plus? Mithilfe von Online-Versionen von Office können Sie Dateien (Texte, Tabellenkalkulationen usw.) direkt in der Cloud erstellen. Stammgäste von Word und Excel werden nicht desorientiert. Mit OneDrive können Sie Dateien für Ihre Kontakte freigeben und ein Dokument für mehrere Personen erstellen (z. B. eine Liste von Websites, die Sie mit Ihrer Gruppe von Freunden besuchen möchten). 5 GB frei, zahlen Formeln darüber hinaus.
  • iCloud, Apple, für Apple-Benutzer. Ihr Computer ist ein Mac und Ihr Handy ein iPhone? In diesem Fall kann die Verwendung der Apple Cloud interessant sein: Der Dienst ist vorinstalliert und so konzipiert, dass er perfekt mit Apples Geräten harmoniert. Sie können Ihre Geräte einfach so einrichten, dass Sie von Ihrem Computer oder Tablet auf Fotos und Videos zugreifen können, die Sie von Ihrem Telefon aufgenommen haben. Der Dienst ermöglicht es natürlich, viele andere Arten von Dateien (Dokumente, Musik ...) zu speichern. 5 GB frei, zahlen Formeln darüber hinaus.
  • Amazon Drive, Amazon, für den, der Platz braucht. Müssen Sie eine große Menge großer Dateien (Videos) aufbewahren? Informieren Sie sich über das Angebot von Amazon: Es bietet nicht so viele Tools wie seine Konkurrenten (es ist beispielsweise nicht möglich, eine Datei direkt darin zu erstellen oder zu bearbeiten), aber hinsichtlich des Speicherplatzes ist es unschlagbar . Es funktioniert auf einer Vielzahl von Geräten und ist recht einfach zu bedienen. Unbegrenzter Speicherplatz für 70 € / Jahr (Amazon Premium-Mitglieder haben eine spezielle Formel enthalten).

Lesen Sie auch Geben Sie Speicherplatz auf Ihrem Smartphone frei

Video: Spielstände sichern: So speichert ihr Daten in der Steam-Cloud. Tutorial (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar