Abnehmen: 20 ballaststoffreiche Rezepte, um nie wieder zu knabbern!

Quinoa, Süßkartoffel, kleines knuspriges Gemüse ... Zum Auffüllen mit Ballaststoffen (und zum Abschied von den Heißhungern, die unsere hübsche Figur bedrohen) bieten wir Ihnen 20 köstliche und köstliche Rezepte.

die Ballaststoffe will uns nur gut. Diese großen Moleküle pflanzlichen Ursprungs (die zur Familie der Kohlenhydrate gehören) haben eine Besonderheit: Sie werden weder vom Magen noch vom Dünndarm verdaut. Ihre Assimilation erfolgt später im Verlauf der Verdauung im Dickdarm.

Wissenschaftler unterscheiden zwei Arten von Ballaststoffen: lösliche Ballaststoffe (Hemicellulose, Glucane, Pektine, Gummi ... sie kommen in frischem Obst, getrocknetem Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Algen vor) und unlösliche Ballaststoffe (Cellulose, Lignin ... ist hauptsächlich in Getreideprodukten enthalten, die als "vollständig" bezeichnet werden.

Warum sollten Sie Ballaststoffe essen? Einfach weil sie gut für Ihre Gesundheit sind! Erstens wissen wir, dass eine tägliche Aufnahme von Ballaststoffen für einen guten Transit unerlässlich ist: Diese Moleküle bekämpfen die Verstopfung (der berühmte Mythos von Pflaumen im Falle eines trägen Transits ...) und verflüssigen die Zirkulation der Darmschale im Verdauungssystem.

Rezepte mit Fasern abnehmen, um das Knabbern zu stoppen

Deuzio, nach einigen neueren Studien, regelmäßig Ballaststoffe zu essen, würde die Rate von reduzieren "schlechtes" Cholesterin im Blut, fördern die Gesundheit der Darmflora, tragen zur Evakuierung von Schwermetallen bei und können uns (sogar) vor Krebs schützen. Eine gute Angewohnheit also.

Faser, macht es Sie abnehmen? Indirekt ja. Da die Fasern zunächst sehr sättigend sind: Bei einer Mahlzeit würden sie unsere Kalorienaufnahme um 5% bis 10% reduzieren. Dann, weil sie den Anstieg des Blutzuckers (= den Blutzuckerspiegel) begrenzen und die Verdauung verlangsamen, schützen sie uns vor dem Snacks am späten nachmittag wissen wir ultra-gefährlich für die silhouette. Schließlich begrenzen lösliche und unlösliche Fasern die Absorption und Speicherung von Fetten durch den Körper. Verbündete sind wertvoll, wenn Sie ein paar Pfund verlieren möchten.

Achtung: Die Vorteile der Faser "funktionieren" nur, wenn Sie eine haben ausreichende Flüssigkeitszufuhr - Denken Sie daran, während einer Mahlzeit "Ballaststoffe" regelmäßig zu trinken (flaches Wasser, natürlich). Darüber hinaus wissen Sie, wenn Sie einige Mängel an Mineralien (Magnesium, Kalzium, Phosphor ...) haben, dass die Fasern ihre Absorption stören.

Schnell entdecken 20 faserreiche Rezepte, die Sie nie wieder knabbern sollten!

Zu lesen:

Meine kleinen magischen QuinoarezepteAnne Dufour und Laurence Wittner, Hrsg. Leduc. S

Abnehmen Küche - Super gesund, Véronique Liégois, hrsg. Solar-

Ich komponiere meine kompletten Teller, Amandine Geers und Olivier Degorce, hrsg. Lebende Erde


Abnehmtipp: die kompletten Produkte

Suppe oder Smoothie?

Umfrage "Du bist eher ..."

Video: Das Promi-Getränk zum Abnehmen (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar